Steinboden

Porentiefe Schönheit

Steinbeläge sind vielfältig und keiner gleicht dem anderen.
Einige Beispiele:
Travertin, Porphyr, Basalt, Granit, Gneis, Feinsteinzeug, Betonwerksteine, Cotto, Jura, Marmor

Die Einsatzmöglichkeiten von Steinen sind nahezu unbegrenzt. Fliesen im Sanitär-, Küchen- oder Eingangsbereich sind nur ein Beispiel.
Und nicht immer werden Sie poliert verlegt.
Speziell Feinsteinzeug neigt zu Vergrauungen, die eine spezielle Behandlung benötigt.
Stein- oder Fliesenbeläge sind unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt und benötigen dafür eine andere passende Behandlung und Pflege.